Konzept für ein digitales Philipp-Holzmann-Bildarchiv und Softwareanforderungen

Nachdem in der ersten Phase des Kooperationsprojektes zwischen der FH Potsdam und dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie eine Ist-Analyse zum Fotoarchiv inkl. einer Bestandsübersicht erarbeitet wurde, haben Studierende unter der Leitung von Prof. Dr. Angela Schreyer im Wintersemester 2010/11 ein Konzept zur Digitalisierung, Erschließung und Bereistellung des Bildbestandes entwickelt. Auf dieser Basis wird nun Sven Bezold, Student im Studiengang “Information und Dokumentation” bis März 2012 in seiner Bachelorarbeit einen umfassenden Kriterienkatalog zur Auswahl einer geeigneten Software erstellen und dahingehend den Markt von Media-Asset-Management-Systemen analysieren.

2 comments to Konzept für ein digitales Philipp-Holzmann-Bildarchiv und Softwareanforderungen

  • Lorenz illgen

    Ich habe noch einige Filme von Holzmann auf VHS überspielt. Dürften so ca 25 Filme teilweise sehr alte sein.Sollte jemand Interesse haben, so kann man sich bei mir melden.

  • Hello Dear Lorenz
    Is there any film of Holzmann constructions in Iran-especially Huttenwerk in Keredj?I am interested and I hope hear from you soon if there is any way to have such film or not.
    Thanks
    from Iran

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>